Weiterführende Infos zur thailändischen Sprache in anderen Medien - Homepage von Erwin Sepp

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weiterführende Infos zur thailändischen Sprache in anderen Medien

Thailändisch > Einleitung

Bei meinen Studien habe ich einige Literatur und interaktive Computer-Medien gefunden.

1.

Thai Wort für Wort, Kauderwelsch Band 19
Verlag: Reise Know-How. ISBN 3-89416-294-5. Preis: € 7,90
Ein kleines Büchlein, das man leicht in die Tasche stecken kann.

2.

Zu 1) gibt es auch eine CD mit dem Inhalt des Buches. Durch klicken auf die Thaiworte werden diese vorgesprochen. Dadurch kann man sich in die Aussprache einhören.

3.

Das Deutsch-Thai Wörterbuch
Verlag:VVB Laufersweiler Verlag. ISBN 3-89687-280-x. 3. Auflage. Preis: ca. € 20,00 oder in Thailand 490 Baht (ca. € 10,-)
Das Wörterbuch ist nach 3 Kategorien sortiert:
1. Deutsch - Thai
2. Lautschrift - Deutsch
3. Thai - Deutsch

4.

Zu 3) gibt es ebenfalls eine CD. Damit lässt sich noch viel eleganter suchen. Die Thaiworte werden auch vorgesprochen.
ISBN 974900404-3. Preis: ca. 800 Baht. In Deutschland habe ich es noch nicht gesehen.

5.

Thailändisch: Leicht und Verständlich
Smile Publishing Co., LTD.; ISBN 974-94887-6-8
Ähnlich dem Buch [3], allerdings nur Deutsch - Thai und Thai - Deutsch. Es werden jedoch sehr viele zusätzliche Informationen zur Aussprache, Töne, Grammatik u.v.a.m gegeben.
Sehr empfehlenswert!

6.

Rosetta Stone Lernsoftware: Thai Explorer
Nicht ganz billig aber bestimmt nützlich. Näheres finden Sie unter www.RosettaStone.com

7.

Thai als Fremdsprache für Anfänger
Teil I: Das thailändische Schriftensystem (ISBN 3-00-004334-9)
Teil II: Übungsbuch (ISBN 3-00-004333-0)
Auch hier gibt es wieder ein Begleit-CD mit allen Hörübungen.

8.

Einführung in die thailändische Schrift
Die Darstellung der Schriftzeichen ist in sehr schlechter Qualität. Die Lautschrift ist sehr ungewöhnlich. Wenig verständlich geschrieben. Insgesamt nicht empfehlenswert.

Verlag: Helmut Buske; ISBN 3-87548-054-6; € 12,80

9.

Reisegast in Thailand
Dieses Buch liefert keine Informationen zur Sprache. Insofern ist die Nennung an dieser Stelle eigentlich nicht korrekt. Aber es beschreibt thailändische Sitten und Gebräuche, denen der Fremde ausgesetzt ist. Da die Gepflogenheiten in Thailand so ganz anders sind als in der westlichen Welt, bietet es einen hochinteressanten Lesestoff. Auf diese Weise dient es dem Fremde "Fettnäpfchen" zu vermeiden. Sehr empfehlenswert!

Verlag: Iwanowski's Reisebuchverlag; ISBN 3-923975-70-8; € 17,95

10.

EINFACH THAILÄNDISCH LERNEN
Vor kurzem bin ich auf ein weiteres Buch gestoßen, das dem Lernenden eine große Hilfe ist. Es werden in über 16 Kapiteln einfache Sätze zu nützlichen Themengebieten dargestellt. Neben der Darstellung in Lautschrift und Thaischrift kommt meistens die Wort-für-Wort-Übersetzung und die Übersetzung in korrekter deutscher Grammatik hinzu. Dieser Sprachkurs wird sehr gut ergänzt durch das Wörterbuch 3), da es die selbe Art der Lautschrift verwendet. Unterstützt wird das Lernen durch eine Audio-CD mit den Texten der Übungen. Die Aussprache ist nicht zu schnell und sehr deutlich gesprochen.
Das Buch habe ich in Thailand zum Preis von 490 Baht (ca. € 10) gekauft. Über die unten angegebene Webseite kann man es für € 24,00 bestellen.
Verlag in Deutschland: VVB Laufersweiler Verlag; deutsche ISBN 3-89687-383-0
Informationen unter www.meteve-phuket.com

Sehr empfehlenswert!


Weitere Links
Folgende Links bieten zum Thema Sprache aber auch ganz allgemeine Informationen über Thailand.

1.

www.clickthai.de
Sehr interessante Seiten über die thailändische Lebensart.

2.

Eine sehr empfehelnswerte Seite zum Lernen der Sprache. Hier werden die Zeichen, Worte und Sätze auch von Thailändern gesprochen. Damit kann meine Lernseite nicht mithalten.

3.

www.phukettastic.com/thai-lernen-artikel
Die Seite von Sebastian Prestele bietet in Kurzform Konkretes und Hintergründe zum Lernen der thailändischen Sprache. Er schreibt aus der Sicht eines Betroffenen und Praktikers. Darüber hinaus bietet er noch viele weitere Infos für Thailand-Urlauber insbesondere Besucher der Insel Phuket an.

weiterlesen Konsonanten

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü