Zum Gedenken an Verstorbene - Homepage von Erwin Sepp

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zum Gedenken an Verstorbene

Programme


Das Programm ist die elektronische Version von den in Bayern üblichen Sterbebildern von Verstorbenen. Die Sterbebilder werden zur Trauerfeier an die Trauergäste verteilt. Darin sind die wichtigsten Daten des Verstorbenen, wie Name, Geburtsdatum, Sterbedatum, ein Gedenkspruch sowie ein Bild enthalten.

Die Sterbedaten werden in einer einfachen Textdatei gespeichert. In einer separaten Textdatei wird der Gedenkspruch gespeichert. Das Bild wird in einer Bilddatei vom Typ JPG gespeichert. Das Bild kann mit der im Programm enthaltenen Scanfunktion an einem vorhandenen Scanner eingelesen werden. Da es sich um eine einzelne Bilddatei handelt, kann auch jedes andere vorhandene Bild verwendet werden. Es muss im Format JPG vorliegen, muss einen genau vorgeschriebenen Namen aufweisen und sollte nicht zu groß sein. Große Bilder werden in das Bildfeld eingepasst.


Bereits erfasste Daten können geändert und wieder gelöscht werden. Das Programm weist eine einfache Bedienung auf. Zusätzlich ist eine kurze Hilfedatei bereitgestellt.

Installationshinweise
Eine spezielle Installationsroutine ist nicht erforderlich. Legen Sie in einem Laufwerk einen neuen Ordner an, z.B. "InMemoriam". Laden Sie das ZIP-File mit allen erforderlichen Dateien herunter und entpacken die Dateien in den Ordner "InMemoriam". In diesem Ordner befindet sich das Programm InMemoriam.exe, die Datendatei InMemoriam.txt sowie die Hilfedatei InMemoriam.chm. Ferner existiert ein Ordner Bildertext, indem sich die Bilddateien und die Gedenkspruchdateien befinden.


Ist das Programm bereits auf dem Rechner installiert und Sie wollen nur auf die neueste Programmversion updaten genügt der Download der Programmdatei alleine.

Download nur Programm V1.2.0.1 InMemoriam.exe

In der ZIP-Datei sind in der Datendatei eine Reihe Datensätze von Personen der Öffentlichkeit enthalten. Es handelt sich dabei nur um eine sehr kleine und zufällige Auswahl.

Download aller Dateien V1.2.0.1  InMemoriamAllFiles.ZIP


Hinweis:

Voraussetzung für das Programm ist, dass auf dem Rechner das .NET-Framework in der Version 4.5.2 oder höher installiert ist. Andernfalls muss dies separat nachgeholt werden.



InMemoriam Programm-Hauptfenster
Versionshinweise
1.2.0
  • Es wurde ein Hinweis eingefügt, warum die Schaltflächen zum Bearbeiten oder Ändern eines Datensatzes nicht anwählbar sind.
  • Wird ein Datensatz der Art "privat" angezeigt und dann die Checkbox "privat" abgewählt, werden die Anzeigefelder geleert. Entsprechendes passiert mit den Daten der Art "andere".
  • Wurden beide Checkboxen abgewählt wird das Listenfeld mit den verfügbaren Daten  geleert. Ein Mausklick auf das leere Feld erzeugt keinen Fehler mehr.


1.1.0
  • Es können Bilder aus Dateien eingelesen werden.
  • Werden Einträge gelöscht werden auch die zugehörigen Spruch- und Bilddateien gelöscht.
  • Einträge können einer von zwei Kategorien eingeteilt werden: private Einträge und andere Einträge.
  • Die Datendatei der alten Programmversion wird automatisch in das neue Format gewandelt. Diese kann dann mit dem Programm der Version 1.0 nicht mehr richtig gelesen werden.
  • Im Hilfe-Menü (?) ist ein Punkt "Über Memoriam" eingefügt.
  • Behebung einiger kleiner Fehler.

Weitere Programme:

TERMIN    (Nachfolger von TERMIN2010)

Lottozahlen
Bewegliche Feiertage
Datumsdifferenz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü